Augmented Reality für Möbel Online Shops – eine Übersicht

Mario
Updated on

Jahrelang war die Möbelbranche eine der Produktkategorien, die sich im Internet am langsamsten durchsetzte. Schließlich ist es für die Kunden schwierig, allein durch die Online-Ansicht eines Möbelstücks festzustellen, ob es zu ihrer Einrichtung oder in ihren Raum passt. Wenn es sich um ein großes Möbelstück oder einen hohen Preis handelt, zögert der Kunde sogar noch, es online zu kaufen.

Damit wird der Bedarf an einer Technologie, die mehr Kunden beim Online-Kauf von Möbeln unterstützen kann, noch deutlicher.

Diese Übersicht zeigt, wie AR für Möbel Online Shops helfen kann.

AR für Möbel Online Shops - Wie funktioniert es?

AR ermöglicht es Möbelherstellern, mit realistischen
Produktvisualisierungen ein Einkaufserlebnis zum Ausprobieren zu bieten, bevor
man kauft.

Kunden können ihre Smartphones auf einen beliebigen Raum in der Wohnung oder an ihrem Arbeitsplatz richten und das Produkt auswählen, das sie dort platzieren möchten. Die AR-Möbel-App blendet eine exakte 3D-Version des Produkts in ihre reale Umgebung ein, wo sie die Farben und Designs ändern oder das Produkt bewegen können um Passform, Stil und Abmessungen zu bestimmen. 

armchair placed in room with AR
Source: Techcrunch

Wie AR Möbel Online Shops hilft, den Umsatz zu steigern

Wussten Sie, dass über 2 Millionen Nutzer die AR-Möbel-App-Funktion “View in My Room” von Houzz seit ihrer Einführung genutzt haben? Berichten zufolge ist die Kaufwahrscheinlichkeit bei diesen Nutzern 11 Mal höher als bei denjenigen, die diese Funktion nicht nutzen. 

Die AR-Möbel-App “Place” von IKEA ist offiziell die zweitbeliebteste App, die auf Apples ARkit basiert; basierend auf Downloads und In-App-Verkäufen (die 16 % des Gesamtumsatzes im Jahr 2020 ausmachten, gegenüber 10 % im Jahr 2019).

Laut einer Umfrage von Cendrics Digital sind Möbel die Top-Produktkategorie, in der die Amerikaner mit AR einkaufen wollen (60 %).

bar chart showing product types for which U:S: internet users want to shop unsing AR
Source: Centricdigital

Hier sehen Sie, wie Augmented Reality (AR) Möbelmarken und Einzelhändler unterstützen kann:

1. Verbessert das Kundenvertrauen

Indem sie es Kunden ermöglichen, Produkte in ihrem eigenen Raum zu platzieren und zu visualisieren, nehmen Marken dem virtuellen Möbeleinkauf im Grunde das Rätselraten ab. Mithilfe von Augmented Reality (AR) können Sie wichtige Kundenanfragen zu Größe, Farbe und mehr beantworten. Je informierter und sicherer die Kunden sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihr Produkt kaufen.

2. Zeigt mehr Produkte an

In einem physischen Geschäft können Sie aufgrund des begrenzten Platzes nur eine bestimmte Anzahl von Einrichtungsgegenständen ausstellen. Mit Augmented Reality (AR) können Sie jedoch digitale 3D-Modelle für alle von Ihnen angebotenen Artikel anzeigen. So kann sich der Kunde vor dem Kauf eine größere Auswahl an Produkten ansehen.

3. Erhöht die Reichweite

Augmented Reality (AR) ermöglicht es Möbelherstellern, Kunden zu erreichen, die früher unzugänglich waren – Menschen, die Ihr Geschäft aufgrund der Entfernung nicht besuchen würden. Jetzt können Sie Ihre Produkte an Menschen vermarkten, die nicht vorbeikommen können, aber trotzdem eine Bestellung für die Lieferung nach Hause aufgeben können. 

4. Deutlich weniger Retouren

Eine AR-Möbel-App verwandelt das Zuhause eines Verbrauchers in einen virtuellen Ausstellungsraum, in dem er sich vor dem Kauf eines Produkts über dessen Stil und Abmessungen vergewissern kann. Diese Gewissheit führt zu einer geringeren Rückgabequote, da sich die Verbraucher beim ersten Mal für das gewünschte Produkt entscheiden.

5. Zieht mehr Kunden an

AR-Shopping zieht mehr Kunden an die Marke und schafft eine Begeisterung, die beim herkömmlichen Einkaufen nicht entsteht. Es hilft Möbelherstellern auch, sich von Konkurrenten abzuheben, die immer noch die gleichen alten Methoden für den Online-Verkauf ihrer Artikel verwenden.

Beispiele in 3D und AR für Möbel Online Shops

Weitere Beispiele wie ein Rudergerät oder den IGNIUM Grill findest du unter Beispiele.

Wähle deine Variation

only boards

only shelfs

boards & shelfs

Unterm Strich

Zweifellos erweist sich AR als ein großartiges Werkzeug für die Online-Möbelindustrie, und wir haben nur die Spitze des Eisbergs berührt. Diese bahnbrechende Technologie hat ein enormes Potenzial, weshalb sie von immer mehr Marken eingesetzt wird, um Aufmerksamkeit zu erregen und online zu expandieren.